Herzlich willkommen beim Fleischerverband Hessen



Landesleistungswettbewerb der hessischen Fleischerjugend

 

Die Sieger des hessischen Landesleistungswettbewerbes der Fleischerjugend 2016 wurden ermittelt, sie kommen aus den Innungen Gelnhausen-Schlüchtern und Frankfurt – Darmstadt –  Offenbach


Bildquelle: GF Meinhard  Moog, Kreishandwerkerschaft Marburg

(v.l.n.r. im Bild) Schulleiterin Dr. Urslua Knell, Fachlehrer Johann Figura, Landeslehrlingswart Stefan Stolle,  Landrätin Kirsten Fründt, Pascal Eisenacher, Florian Benjamin Dedecke, Viktoria Klein, Kenneth Kurtz, Cindy Puchta, Celine Vogel, Christina Baumgärtel, Katharina Mizgulin, Yvonne Glänzer, Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies sowie Landesinnungsmeister Eckhart Neun.


Marburg, 28. September 2016 – Am 27. und 28. September 2016 hat der praktische Landesleistungswettbewerb der Fleischerjugend in Marburg stattgefunden.

9 Jahrgangsbeste der beiden Ausbildungsberufe des Fleischerhandwerks aus Hessen haben die Herausforderung angenommen und sich dem Wettbewerb gestellt. An zwei  Tagen haben sie unter Anspannung und Zeitdruck hervorragende Leistungen erbracht.

Frau Celine Vogel aus Weiterstadt wurde erste Siegerin bei den Fleischerei-Fachverkäuferinnen. Ihr Ausbildungsbetrieb war EDEKA Winkler in 64331 Weiterstadt.

Herr Kenneth Kurtz aus Sinntal belegte den ersten Platz bei
den Fleischern. Er absolvierte seine Lehre bei dem Hofladen Deuker in 36391 Sinntal.


Bildquelle: Ina Tannert

(v.l.n.r. im Bild) Landeslehrlingswart Stefan Stolle, Obermeister Hermann Rhiel, Kenneth Kurtz,  Celine Vogel sowie Landesinnungsmeister Eckhart Neun.


Die beiden Sieger werden die hessischen Farben beim Bundesleistungswettbewerb der Fleischerjugend 20. bis 23. November 2016 in Freiburg vertreten.